Terrassendielen

TERRASSENDIELE

Sibirisches Lärchenholz für Terrasse

Die Terrassendiele wird in unserer Fabrik in der Region Krasnojarsk aus dem harten und dauerhaften sibirischen Lärchenholz über qualitatives Trocknen in einer Trockenkammer hergestellt. Die Produkte sind gebrauchsfertig und brauchen keine zusätzliche Schutzbehandlung dank der Besonderheiten vom Lärchenholz, das viel Harz enthält, nicht anfault und gegen atmosphärische Niederschläge beständig ist. Nach Ihrem Wunsch können Sie die Dielen mit Öl oder Beize überziehen, um ihnen ein noch attraktiveres Aussehen zu verleihen und die natürliche Farbe des Holzes zu bewahren.

Die geriffelte Terrassendiele eignen sich für die Herstellung von Holzterrassen, Gartenpfaden, Fußböden auf Balkons, in Saunen und rund um Schwimmbäder. Die geriffelte Oberfläche der Dielen ist nicht rutschig, was das mögliche Gleiten verhindert.

Die Dielen mit glatten Kanten sind universell und werden meistens für die Fertigung von Holzfassaden und Holzzäunen, auch Balkonzäunen verwendet.

Die Terrassendiele aus sibirischem Lärchenholz ist bei den Verbrauchern dank dem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und der hohen Haltbarkeit sehr gefragt.

Die richtige Wahl von der Terrassendiele lässt auf einmal zwei Probleme lösen – ein schönes Interieur ohne zusätzliche Dekoration und mit Umweltfreundlichkeit.

Der Preis für Terrassendiele hängt von der Qualität des Holzes, der Anzahl der Knoten und ihrer Größe ab.

Die Terrassendiele mit Grade „Extra-A“ ist absolut knotenfrei.

Eine geringe Anzahl kleiner Knoten enthält die Diele mit Qualität „AB“.

Die Diele mit Qualität „BC“ hat größere Knoten, die allerdings die Härte und Haltbarkeit des Produktes nicht beeinträchtigen.

Diele aus sibirischer Lärche

In Russland, insbesondere im Gebiet Krasnojarsk, wo unsere Produktion von sibirischem Holz unterbracht ist, sind die Winter sehr lang und kalt, die Wetterbedingungen sind schwierig, das Leben hält doch nicht an. Die Leute arbeiten dort schnell und eifrig, einer der Gründe wovon nicht zu frieren ist, und die Bäume wachsen sehr langsam, nur einige Monate im Jahr. Darunter ist eine einzigartige Baumart bekannt – Sibirische Lärche. Ihre Scheibe gleicht visuell denen anderer Nadelbäumen, ihrer Dichte, Härte und Haltbarkeit nach kann die Lärche jedoch ernsthafte Konkurrenz zur Eiche und Buche machen. Nicht umsonst wird die Lärche „Sibirische Eiche“ genannt.

Ihre distinktiven Vorteile sind:

– ästhetische Attraktivität. Warme gelb-rosa Farbe und ausdrucksvolle Textur von sibirischem Lärchenholz erregt die Aufmerksamkeit vieler Innenarchitekten.

– Dichtheit. Lärchenschnittholz ist wegen seiner hohen Dichte viel härter als andere Nadelbäume. Unsere sibirischen Lärchen sind alte Bäume. Auf dem Querschnitt ist die Dichte dieser Holzart zu sehen, der Abstand zwischen den Jahresringen beträgt manchmal kaum einen halben Millimeter. Janka-Härte-Skala für Holz wertet die durchschnittliche Härte von Lärchenholz mit 1200 P. aus.

– Haltbarkeit. Das Lärchenholz ist sehr dicht, was die Nutzungsdauer von Tischlerwaren und geformten Produkten stark verlängert. Deshalb kommt das Lärchenholz oft für die Herstellung von Parkett, Bodenbelag, Stufen, Tragwerken, Pfählen und  Schwellen in Einsatz. Die Lärche ist sehr hart, ihr spezifisches Gewicht beträgt ca. 1 kg / dm³.

– Feuchtfestigkeit. Die einzigartige chemische Zusammensetzung des Lärchenharzes wirkt als Antiseptikum und verhindert die Holzfäule. Die Lärche kann jahrelang unter freiem Himmel bei jedem Wetter stehen, sogar mitten im Wasser.

– breite Auswahl an Größen. Die Länge des Schnittholzes aus Lärche erreicht 6 Meter mit Flächenbreite bis zu 250 mm. Dies hat einen Vorteil bei der Montage von geformten Produkten: je weniger Gelenke desto standhafter ist das Produkt.

Aus der getrockneten sibirischen Lärche stellen wir Terrassendiele, Fassadendiele, Zaundiele und Balkenimitation fertig. Lärchendiele höchster Qualität bieten wir für die Herstellung von Gartenmöbeln, Vordächern, Böden, Stufen, Schleifern und Holzbrücken an.

Auf unserem Lager gibt es besäumte und unbesäumte Dielen aus sibirischer Lärche, luftgetrocknet, von höchster Qualität AB oder von Qualität BC, auch in Standardgrößen (Dicke 25, 32, 50 mm).

Die Terrassendiele wird in unserer Fabrik in der Region Krasnojarsk (Russland) aus den getrockneten Lärchenholzdielen hergestellt, die auch für den Bau von Terrassen und Zäunen verwendet werden können.